Grasjunge_Hanfmanufaktur_Logo

CBD bei ADS

CBD als Unterstützung gegen ADS und ADHS

CBD bei ADS

Inhaltsverzeichnis

CBD Öl bei Aufmerksamkeitsstörungen

Du leidest unter ADS (Aufmerksamkeitsstörung) oder ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit mit Hyperaktivitätsstörung), oder hast jemanden in deinem Umfeld der darunter leidet?

Die Aufmerksamkeitsstörung bzw. Hyperaktivitätsstörung beeinträchtigt teilweise die Fähigkeit sich zu konzentrieren und die Betroffenen haben mit hyperaktivem Verhalten zu kämpfen.

Experten nehmen an, dass immer mehr Kinder von ADHS betroffen sind und therapieren kann man ADHS bis heute nicht vollständig. Es werden oftmals Ritalin und andere pharmazeutische Mittel eingesetzt und wir möchten Euch eine Grüne Variante vorstellen, die für Euch unterstützend wirken könnte.

Was ist ADS und ADHS?

Unter ADHS versteht man eine Gruppe von emotionalen Störungen und Verhaltensstörungen, die durch drei Arten von Symptomen gekennzeichnet ist. Diese können einzeln oder in Kombination auftreten: Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivitäts- und Hyperkinesiesymptome sowie Probleme des Impulsivitätsmanagements.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können Symptome von ADHS aufweisen. Bei dieser Störung wird das Zusammenspiel von Botenstoffen im menschlichen Gehirn (sogenannte Neurotransmitter) verändert. Vor allem Dopamin und Noradrenalin sind dabei wesentliche Einflussfaktoren.

ADHS ist durch niedrige Dopamin-Werte gekennzeichnet. Dopamin ist der Neurotransmitter, der die kognitiven Fähigkeiten des Gehirns wie Gedächtnis, Aufmerksamkeitsniveau und Stimmung steuert. Niedrige Konzentrationen dieser Substanz verursachen eine Manifestation der Aufmerksamkeitsstörung.

Wie funktioniert es?

Laut einer Studie kann Cannabidiol die Übertragung der chemischen Neurotransmitter Serotonin und Dopamin im Gehirn unterstützen, was zu einer Verbesserung kognitiver Prozesse beitragen kann. Somit kann die Konzentrationsschwäche von ADHS-Patienten gemindert werden, die Adenosinrezeptoren im Gehirn werden aktiver gemacht und Angstzustände dadurch reduziert. Somit könnte CBD Öl Ablenkungen und Hyperaktivität minimieren, welche den Alltag von ADHS-Patienten bestimmen.

Die Wirkung von CBD wird unter anderem als beruhigend und entspannend beschrieben, da das CBD fähig sein soll, sich positiv auf das Nervensystem auszuwirken und Betroffenen mit ADS und ADHS so zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit zu verhelfen.

Besonders Ritalin wird nachgesagt, dass die Anwendung  teilweise mit starken Nebenwirkungen, wie Schlafstörungen und Appetitlosigkeit einhergeht. Cannabidiol kann daher eine gute Alternative darstellen.

Wenn sich der Körper entspannt, lindert es die fehlende Konzentrationsfähigkeit und Betroffene könnten sich wieder besser fokussieren.

Wie kommt es an?

Es gibt einige wissenschaftliche Untersuchungen und Praxisbeispiele, die belegen sollen, dass CBD Öl positive Effekte mit sich bringt. Im Netz gibt es bereits viele Berichte von Anwendern, die sich CBD Öl zur Behandlung von ADS und ADHS gekauft haben um gelassener durch das Leben zu gehen. Da die Berichte uns lediglich Hinweise auf mögliche Wirkweisen geben, probiert´s doch mal aus! 

Sehr gern kannst Du auf einen Schnack bei uns im Laden vorbeikommen oder einfach anrufen, damit wir Dir beratend zur Seite stehen können. Hier kannst Du auch immer etwas CBD-Öl probieren!

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Telegram
Email
WhatsApp

Diese Produkte sind ausschließlich für den Verkauf an Erwachsene gedacht.

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Oder

Immer verantwortungsvoll genießen.

Wir halten Dich auf dem Laufenden!